Frage:
Hilfe! Ich habe ein riesiges Problem mit meinem Nachnahmen!!?
2014-08-03 01:04:29 UTC
Ich habe mal bei Yahoo! Meinen Nachnahmen eingegeben, ob irgendeiner meiner Verwanten darin steht. Jedenfalls bin ich dann auf Bilder gegangen. Doch das letzte Bild war ein Hakenkreuz, ich habe erst einen Schreck bekommen. Dann hab ich mir die Website von dem Bild angeschaut. Da war dann eine Liste, mit Leuten die im 2. Weltkrieg f├╝r Hitler gearbeitet haben und MEIN Nachnahme war an zweiter Stelle mit den MEISTEN Siegen... Bitte ich brauch Hilfe. Breitet sich das negativ auf meine Zukunft aus?
22 antworten:
­čîŞLilliena
2014-08-03 01:49:51 UTC
...kein Wunder. Nachnahmen musst du direkt beim Postboten bezahlen, sonst kann er sie dir nicht aush├Ąndigen!
Kapaun
2014-08-03 01:23:05 UTC
Man sollte die Sommerferien einfach abschaffen.
blauclever
2014-08-03 03:23:44 UTC
Sp├Ątestens seit dem Einstellen dieser Frage hast du (hier) keine Zukunft mehr.
?
2014-08-03 01:21:47 UTC
Ohhhh... und Dein Nachname ist so einzigartig, in Deutschland, in Europa, in dieser Welt? Komm wieder runter. Wenn es danach ginge, s├Ą├če die eine H├Ąlfte der Deutschen im Knast und die andere w├Ąre arbeitslos.
2014-08-03 01:36:23 UTC
Die Vorsitzende bei den Gr├╝nen hei├čt doch auch G├Âring - nimm das nicht so schwer!
Helgale
2014-08-03 01:28:04 UTC
Namen sind Schall und Rauch.

Nimm es nicht so tragisch.
Super Alfred
2014-08-05 14:59:28 UTC
Avatar, Name, Anmeldedatum, noch dazu so eine Frage,

deuten eindeutig auf einen Troll hin.



Es liegt an Dir, das Gegenteil zu beweisen.
lpr552000
2014-08-03 03:18:49 UTC
Keine Angst, die Nazis konnten noch rechtschreiben, es wird Dich also niemand f├╝r einen Nazi halten.
Der Elch
2014-08-03 01:53:37 UTC
Der gleiche Nachname l├Ąsst doch nicht auf Verwandtschaft schlie├čen, gell!
?
2014-08-03 02:12:48 UTC
Es gibt einfach zu viele * M├╝ller * in Deutschland ...

andererseits : Da ist man doch schon auf Grund der H├Ąufigkeit des Namens de facto immer anonym ....
Margarete Sperber
2014-08-05 13:58:54 UTC
Da tust Du mir ehrlich leid mit Deinem Nachnahmen,

denn wir Normalsterblichen haben blos einen Nachnamen.
Wandervogel
2014-08-03 02:36:04 UTC
Mein Gott soviel Behinderte wo soll das noch hinf├╝hren. Wie viele leiden an dieser Krankheit habt Geduld mit solchen.
?
2014-08-03 02:20:45 UTC
Der ex Oberb├╝rgermeister von Stuttgart hat Rommel geheissen und war sogar der Sohn von na.zi rommel wo ist das problem
?
2014-08-03 01:20:03 UTC
heirate
?
2014-08-04 12:18:58 UTC
Dann lasse ihn ├Ąndern wenn Du so ein riesiges Problem damit hast....!
FOX
2014-08-03 22:57:11 UTC
Wenn Du nirgendwo mitgewirkt hast kannst Du Dich beruhigt wieder hinlegen...
pikas
2014-08-03 04:15:13 UTC
Nicht alle G├Ârings sind Nazis, siehe Gr├╝nen-Politikerin.

Der Sohn von Erwin Rommel war lange Oberb├╝rgermeister in Stuttgart.

Namen wie Hess und Bormann sind eigentlich ganz normale deutsche Nachnamen.

Ansonsten kannst du ja deinen Namen ├Ąndern, wenn du meinst, du h├Ąttest irgendwelche Nachteile dadurch.
Semi
2014-08-03 03:35:17 UTC
Wieso steht das unter "Kleinkinder"?
?
2014-08-03 03:02:37 UTC
Dann solltest du sp├Ąter mal den Namen deiner Frau annehmen
█¬I█ź█░█¬n█ź█░█¬a█ź█░█¬n█ź█░█¬n█ź█░█¬a█ź█░
2014-08-03 02:28:13 UTC
Wenn du Probleme mit deinem Nachnamen hast bzw. dich f├╝r ihn sch├Ąmst, dann geh halt zum Standesamt und lass den M├Ądchennamen deiner Mutter eintragen.

Ist doch kein Problem, oder?



Maboola
?
2014-08-03 02:38:49 UTC
Guck mal z.B. in ein ├Âsterreichisches Telefonbuch, wieviele "Hitler" Du da findest... .

Ich wei├č, er nannte sich nur so und hie├č in Wirklichkeit ganz anders, aber stelle Dir mal die Reaktionen der Anrufer vor, wenn da eine M├Ąnnerstimme abnimmt und antwortet: "Hier Hitler, wer da?"



F├╝r Deinen Nachnamen (ohne "h") kannst Du nichts, folglich musst Du auch keinesfalls irgendwie mit den Anderen verwandt sein. "Meier, M├╝ller, Schulze, Schmidt" hei├čen Tausende von Deutschen, ohne sich einander ├╝berhaupt zu kennen und ohne, dass ihre Vorfahren untereinander Inzest betrieben h├Ątten.

Wie gesagt..., Du kannst f├╝r Deinen Nachnamen nichts, also wird Dir das dann auch nicht irgendwie Deine Zukunft verbauen!
Klaus Grinsky
2014-08-03 01:09:17 UTC
Sippenhaftung ist eine der Dreckssauereien der Nazis. In unserem demokratischen Rechtsstaat ist sie verboten.


Dieser Inhalt wurde urspr├╝nglich auf Y! Answers ver├Âffentlicht, einer Q&A-Website, die 2021 eingestellt wurde.
Loading...